Archivquellen zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 fanden in Österreich sowie im gesamten Deutschen Reich gewalttätige Übergriffe auf die jüdische Bevölkerung statt. Synagogen wurden in Brand gesetzt, Wohnungen verwüstet und jüdische MitbürgerInnen misshandelt, gedemütigt und ermordet. In den darauf folgenden Tagen wurden tausende verhaftet und in verschiedene Konzentrationslager deportiert.

Zu den Ereignissen des November 1938 sind in den Archiven nur sehr wenige zeitgenössische Ton- und Filmdokumente erhalten.
Die wenigen Originalquellen sind zudem in den meisten Fällen in einem Propaganda-Kontext entstanden und reflektieren die Ereignisse aus der Sicht des NS-Staates.
Erhalten sind aber auch die Erzählungen jener, die flüchten konnten und jener, die den nachfolgenden Krieg und die Vernichtungslager des Dritten Reiches überlebten. Ihre Erinnerungen sind persönliche Zeugnisse von einem der dunkelsten Kapitel der österreichischen Geschichte.
Diese Erzählungen, die zum Beispiel auch im Rahmen von Oral-History-Interviews aufgezeichnet wurden, füllen eine Lücke in der Geschichtsschreibung und sind eine unabdingbare Ergänzung für die historische Beschäftigung mit den Ereignissen des Novembers 1938.
Auch die Politik der Erinnerung und die historische Aufarbeitung selbst haben eine Geschichte, die in historischen Medienquellen reflektiert wird.

Die Österreichische Mediathek archiviert viele dieser historischen O-Töne und stellt Sie online in Form von Ausstellungen, aber auch als Quellmaterial für Recherchen bereit.

Permanente Online-Ausstellungen:

Die Online-Ausstellung "Exil" beschäftigt sich mit Lebenserinnerungen von während der NS-Herrschaft aus Österreich vertriebenen ÖsterreicherInnen, auch das Kapitel "Vertriebene Vernunft" als Teil der Online-Ausstellung "Wissenschaftsgeschichte/n" ist diesem Thema gewidmet.

Anlässlich des Gedenkens an die Novemberpogrome stellen wir eine Auswahl dieser historischen Audioquellen zum Nachhören zur Verfügung:
# Titel Personen Typ Jahr Dauer
1 Journal Panorama: "Reichskristallnacht" - Die Rolle der österreichischen Medien beim Novemberpogrom 1938 Steinhuber, Manfred [Gestaltung], Hausjell, Fritz [Gestaltung], Jasser, Manfred [Interviewte/r], Dubrovic, Milan [Interviewte/r], Venus, Theodor [Interviewte/r], Walli, Eldon [Interviewer/in], Glück, Luis [Moderation] Audiofile 1988 00:39:02
2 Reportage über die Zerstörung des Tempels in Wien-Leopoldstadt im Zuge des Novemberpogroms 1938 ("Reichskristallnacht") Walli, Eldon [Reporter/in] Audiofile 1938 00:04:59
3 Interview mit John Lichtblau - 2. Teil [Ausschnitt] Lichtblau, John [Interviewte/r], Lichtblau, Albert [Interviewer/in] Audiofile 1992 00:14:43
4 Oral History Interview mit Friedrich Zawrel - 1. Teil [Ausschnitt] Zawrel, Friedrich [Interviewte/r], Maier, Michael S. [Interviewer/in] Audiofile 2010 00:13:46
5 Oral History Interview mit Anton Lesanovsky - 2. Teil [Ausschnitt] Lesanovsky, Anton [Interviewte/r], Gruber, Doris [Interviewer/in] Audiofile 2011 00:02:18
6 Oral History Interview mit Elfriede Benedikt - 1. Teil [Ausschnitt] Benedikt, Elfriede [Interviewte/r], Jindrak, Alexandra [Interviewer/in] Audiofile 2009 00:02:58
7 Oral History Interview mit Hans Ulrich - 3. Teil [Ausschnitt] Ulrich, Hans [Interviewte/r], Lercher, Kerstin [Interviewer/in] Audiofile 2010 00:07:36
8 Sammlung Lichtblau: Interviews mit Opfern des Nationalsozialismus aus Österreich [Ausschnitt] Feingold, Marko M. [Interviewte/r], Lichtblau, Albert [Interviewer/in] Audiofile 1999 00:06:12
9 Gedenkrede von Bundeskanzler Franz Vranitzky im Ministerrat aus dem Jahr 1988 Vranitzky, Franz [Interviewte/r], Eichinger, Erich [Gestaltung], Reiss, Christl [Moderation] Audiofile 1988 00:06:51
10 Interview mit dem Zeithistoriker Prof. Gerhard Jagschitz über den 40. Jahrestag der "Reichskristallnacht" aus dem Jahr 1978 Steinwendner, Wolfgang [Gestaltung], Jagschitz, Gerhard [Interviewte/r], Vockenhuber, Hans [Moderation] Audiofile 1978 00:05:50
11 "Eine weitgehende Zerstörung des damaligen wissenschaftlichen Lebens" [Ausschnitt] Schlögl, Reinhard [Interviewer/in], Weinzierl, Erika [Interviewte/r] Audiofile 2003 00:01:31
12 Begriff und Beschreibung des Exils [Ausschnitt] Maimann, Helene [Verfasser/in und Vortragende/r] Audiofile 1979 00:05:27
13 Salzburger Nachtstudio - Wenn Österreich zur Fremde wird Nöstlinger, Elisabeth [Gestaltung], Sorell, Walter [Verfasser/in und Vortragende/r], Chargaff, Erwin [Interviewte/r], Jahoda, Marie [Interviewte/r], Neurath, Paul [Interviewte/r], Lerner, Gerda [Interviewte/r], Djerassi, Carl [Interviewte/r], Perutz, Max [Interviewte/r] Audiofile 1995 00:57:11
14 Rede von Axel Corti bei einer Sitzung im Salzburger Gemeinderat anlässlich des Gedenkjahres 1988 Corti, Axel [Redner/in] Audiofile 1988 00:24:24