Sammlungen der Österreichischen Mediathek

Frühe Historische Aufnahmen

Die Sammlung früher Tonaufnahmen der Österreichischen Mediathek enthält einige hundert historische Original-Töne (O-Töne), die aus der Zeit vor der Gründung der Phonothek im Jahr 1960 stammen. Nach der Gründung der Österreichischen Phonothek als Scha… weiterlesen

Sammlung Burgtheater

Die Sammlung von Audio- und Videomitschnitten aus dem Burgtheater, dem Akademietheater und dem Kasino am Schwarzenbergplatz stammt aus dem Zeitraum von 1955 bis in die Gegenwart. Die Mitschnitte wurden aus dokumentarischen und archivarischen Gründen … weiterlesen

Sammlung Rainer Hubert

Eine Sammlung von privaten Radiomitschnitten, beginnend in den 1970er Jahren, wurde 2011 vom Historiker Rainer Hubert, dem langjährigen Leiter der Österreichischen Mediathek, in den Bestand übernommen. Es handelt sich um Mitschnitte auf Kompaktkasset… weiterlesen

Sammlung GWT

Das Ziel der in Wien gegründeten "Gesellschaft für Wissenschafts- und Technikdokumentation" (GWT) besteht darin, Wissenschafts- und Technikgeschichte anhand von Interviews mit Wissenschaftlern und Technikern audiovisuell zu dokumentieren. D… weiterlesen

Wienbibliothek

Die Tonträgersammlung der "Wienbibliothek" (der früheren Stadt- und Landesbibliothek) im Rathaus wurde 2002 von der Österreichischen Mediathek als Leihgabe zur Langzeitarchivierung übernommen. Die Sammlung beinhaltet Tonaufnahmen von Lesung… weiterlesen

"Von Tag zu Tag"

Die im ORF mitgeschnittenen Sendungen der Reihe "Von Tag zu Tag" werden seit 1999 von der Österreichischen Mediathek archiviert. Die Reihe wird deshalb als eigene "Sammlung" geführt, da sie innerhalb der Aufnahmen, die vom Archiv … weiterlesen

Vogelsang-Institut

Das "Karl von Vogelsang-Institut" sammelt und archiviert systematisch das Archivgut der Österreichischen Volkspartei und widmet sich der Erforschung der Geschichte der christlichen Demokratie in Österreich. Ein Teil der historischen Tonträg… weiterlesen

Vinyl-Schallplatten-Sammlung der Mediathek

Die Österreichische Mediathek bewahrt einen umfangreichen Bestand an Vinyl-Schallplatten (Langspielplatten), welche seit der Gründung der Phonothek im Jahr 1960 gesammelt wurden (gesamt ca. 40.000 Stück). In der Online-Edition "Österreich am Wor… weiterlesen

Videointerviews des Projektes "Künstlerinterviews"

Die im Rahmen des Forschungsprojektes "KünstlerInnen als PionierInnen neuer Lebensformen" im Jahr 2005 entstandenen Oral-History-Interviews mit zeitgenössischen KünstlerInnen wurden von Doris Ingrisch und Gabriele Mathes geführt. Die ungesc… weiterlesen

Videointerviews des Projektes "Bildungsbiographien"

Die im Zuge des Projektes "Bildungsbiographien - Interviews mit Studierenden der Universität Wien 1930-1950" des Institutes für Zeitgeschichte der Universität Wien in Kooperation mit dem Institut für Wissenschaftskommunikation und Hochschul… weiterlesen